25. März 2018

Probanden für Kontrollgruppe einer Human-Biomonitoring-Studie im Landkreis Rotenburg (Wümme) gesucht

Das Gesundheitsamt im Landkreis Rotenburg (Wümme) sucht für ein Human-Biomonitoring (Urinuntersuchungen) Probanden für eine Kontrollgruppe. Ziel ist die Ursachensuche für die erhöhte Rate an Krebserkrankungen in Bothel. Die Studie "möchte die individuelle Belastung mit
Benzol und Quecksilber als eine mögliche Ursache" untersuchen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • wohnhaft im Landkreis Rotenburg (Wümme) nördlich der Autobahn A1 möglichst abseits der Anlagen der Kohlenwasserstoffförderung oder Bohrschlammgruben
  • Alter: mindestens 18 Jahre
  • Nichtraucher (seit mindestens 6 Monaten), die in einem Nichtraucherhaushalt leben

weitere Informationen können Sie hier erfahren.