Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

Die nächsten Termine

22. Oktober 2018 - 22. April 2019 | 5 Einträge gefunden
Gesprächskreis in Bremervörde
22. Oktober 2018
Gesprächskreis in Bremervörde Jeden Montag (geändert!). Den Ort bei Interesse erfragen. Der...
bitte erfragen
Kohle stoppen. Klima schützen. Ende Gelände! Hambi bleibt! One struggle - one fight!
25. Oktober 2018 - 29. Oktober 2018
Falls dir diese Klima-Politik auch auf den Geist geht und du überlegst zu fahren, kannst du dich...
https://www.ende-gelaende.org/de/aufruf-2018/
Stammtisch in Rotenburg
7. November 2018 19:00 - 21:00
LINKE und Interessierte treffen sich jeden ersten Mittwoch im Monat in der Schmidt's Kneipe. Wir...
Die Linke - Kreisverband Rotenburg Schmidt`s Kneipe
Veranstaltung - Frieden und Abrüstung mit Jörg Gronauer (Freier Journalist und Buchautor)
12. November 2018 19:00
Aktionsbündnisses Bremervörde/Rosa Luxemburg Club Bremervörde Ostel – Feldstraße 9
Kreistag - Ausschuss für Soziales, Arbeit und Gesundheit
14. November 2018 14:30
Kreishaus, Großer Sitzungssaal
 

Kontakt

Geschäftsstelle Die Linke. Rotenburg / Wü.

Zum Eichenkuller 5

27412 Tarmstedt

Tel.: 04283 / 4 76

E-Mail: dielinke-row@email.de

Kontakt in Rotenburg: 04261 / 96 39 776


 
Aktuelles aus dem Kreis Rotenburg
1. Juli 2018 Anträge/Landkreis

DIE LINKE möchte die Buslinien 820 (nach Rotenburg) und die 800 (nach Bremervörde) um Haltestellen an den Krankenhäusern erweitern.

DIE LINKE hat einen Antrag in den Kreistag gebracht, der die Buslinie 800 sowie 820 um die Haltestationen erweitert werden, die an den Krankenhäuser in Bremervörde und in Rotenburg liegen. Damit soll erreicht werden, dass Bürger und Bürgerinnen aus Zeven die Möglichkeit haben, bekannte und Verwandte in stationären Krankenhäusern besuchen zu können, ohne einen Umstieg an den Bahnhöfen (als Haltestationen) in Kauf nehmen zu müssen.  Mehr...

 
1. Juli 2018 Anträge/Landkreis

Mobilität durch das ökologische Angebot „StadtRAD“

Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Zukunft und sollte, genau wie der ÖPNV, stärker im Focus liegen. Die Stadt Rotenburg macht es die letzten Jahre durch ihr Projekt Stadtradeln deutlich, dass wir dringend eine ökologische Wende und einen Sinneswandel zu einer nachhaltigen Perspektive brauchen, um die CO2 Ziele für 2030 aus dem Koalitionsvertrag einzuhalten. Zusätzlich wäre das als Touristikregion Landkreis Rotenburg ein optimales Angebot für Menschen, die hier ohne Mobilität sind und ein optimales Werbeobjekt. Da das StadtRAD über eine App ausgeliehen werden kann, wird hier zukunftsorientiert gedacht und die Digitalisierung sinnvoll genutzt. Mehr...

 
14. Juni 2018 Lent-Kaserne

Linke wollen neue Lent-Debatte

Nils Bassen im NDR Beitrag vom 13.06.2018 Mehr...

 
11. Juni 2018

Antwort der Kleinen Anfrage - "Name der Lent-Kaserne wird noch geprüft"

„Das ewige Hin und Her um den Kasernennamen gerät allmählich zur Posse. Jetzt muss endlich eine Entscheidung her: Will die Bundeswehr ernsthaft jemanden zum Vorbild,der dazu aufrief, ‚bis zum letzten Blutstropfen‘ für die Nazis zu kämpfen, oder nicht? Es steht doch schon lange fest, dass Lent bis zuletzt dem Naziregime treu ergeben war, und eine Umbenennung ist fällig, seit die Kaserne Lents Namen trägt.“ Ulla Jelpke, Innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion zur Antwort der Bundesregierung. Mehr...

 

Treffer 13 bis 16 von 121

Nachrichten aus dem Landesverband

Jetzt anmelden: Grundlagen- u. Neumitgliederseminar

Die Landesbildungskommission bietet am 21. und 22. April in Göttingen ein Seminar für Neumitglieder... mehr

LINKE Niedersachen ist solidarisch mit den Streikenden im Öffentlichen Dienst.

Liebe Kolleginnen und Kollegen von ver.di in Niedersachsen, seit den frühen Morgenstunden... mehr

Arme Menschen nicht gegeneinander ausspielen – Sozialleistungen endlich erhöhen

DIE LINKE. Niedersachsen unterstützt den Aufruf des Paritätischen Gesamtverbandes. Bei der... mehr

Schacht Konrad: Erneute Verschiebung der Inbetriebnahme belegt die mangelnde Eignung als Endlagerstätte

Das Bundesumweltministerium hat heute mitgeteilt, dass die Inbetriebnahme des Atommülllagers... mehr

Zum internationalen Frauentag 2018 erklären die Sprecherinnen des Landesrates Linke Frauen

Die Botschaft der niedersächsischen Landesregierung zu diesem Tag: Der Reformationstag soll neuer... mehr