Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Europa


Nils Bassen

Europawahlkampf im Umland - Nils Bassen vertritt DIE LINKE

In den vergangen Wochen nahm unser Kreistagsabgeordner Nils Bassen an Podiumsdiskussionen innerhalb des Europawahlkampfes teil. Er war an der KGS Tarmstedt, in Sittensen und diese Woche dann an der BBS Buxtehude. Dort vermittelte er den Schüler'innen: „Die Linke setzt sich für einen Paradigmenwechsel in den Schwerpunkten der EU ein. Wir müssen uns... Weiterlesen


EP-Linksfraktion GUE/NGL

Manifest für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Die Linksfraktion im Europaparlament GUE/NGL stellt ihr gemeinsames Manifest für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit vor: Hier zum Download: "Manifest gegen den Klima-Notstand" Wir drücken den Alarmknopf, um die Klimakrise zu bewältigen! Im Unterschied zur herrschenden Politik, sagt die Linksfraktion im Europaparlament: "Ein grünerer Kapitalismus... Weiterlesen


Sabine Lösing, MdEP

Aus für neutrale, zivile EU-Krisenhilfe

Zur heutigen Abstimmung über den Vorschlag für eine Verordnung zur Schaffung des Instruments für Nachbarschaft, Entwicklungszusammenarbeit und internationale Zusammenarbeit erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) im Europaparlament: "Man kann es mittlerweile als Trend bezeichnen, dass die EU... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

Plenarfokus Januar 2019 - DIE LINKE. im Europaparlament

Vorschau auf die Plenarwoche des Europäischen Parlaments 14. - 17. Januar 2019. Die Debatten, Abstimmungen und Sitzungen im Überblick: Rückblicke auf den österreichischen Ratsvorsitz, Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (EGF), besondere Bestimmungen für das aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus Finanzierungsinstrumenten für das auswärtige Handeln unterstützte Ziel „Europäische territoriale Zusammenarbeit" (Interreg), 20. Jahrestag der Einführung des Euro, Umsetzung des Handelsabkommens zwischen der EU sowie Kolumbien und Peru, Umfassendes Abkommen zwischen der EU und Kirgisistan. Weiterlesen


Sabine Lösing MdEP und Martin Schirdewan MdEP (DIE LINKE.)

Rechtsgutachten bestätigt: Europäischer Verteidigungsfonds ist illegal

Im Vorfeld der heutigen Plenarabstimmung zur Einrichtung des Europäischen Verteidigungsfonds stellten Sabine Lösing, Koordinatorin der EP-Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET), im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) und Schattenberichterstatterin für den Verteidigungsfonds im AFET und Martin Schirdewan,... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

EU-Konzerne als Speerspitze steigender Rüstungsumsätze

Zur Veröffentlichung der Daten des Stockholmer Friedensforschungsinstituts (SIPRI) über die Umsätze der 100 größten Rüstungsunternehmen im Jahr 2017, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Es ist... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

EU-Hauptquartier: Upgrade auf Kriegseinsätze

Zur gestrigen Ratsentscheidung, die Kompetenzen des EU-Hauptquartiers zu erweitern, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Im Schatten der neuen PESCO-Rüstungsprojekte hat der Rat auf seiner zweitägigen... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

PESCO-Projekte 2.0: Herzstück eines neuen europäischen Rüstungskomplexes

Zur geplanten Abstimmung einer zweiten Runde von Rüstungsprojekten im Rahmen der „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“, englisch „PESCO“, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Am Freitag... Weiterlesen


DIE LINKE: Die Europawahl war Thema im Elbe-Weser Dreieck

Die Vertreter/innen-Versammlung der Kreisverbände (ROW, Ver, CUX, OHZ und STD) im „Elbe-Weser Dreieck“ wählten am erste Novembersamstag Ihre Vertreterin und Vertreter zur Aufstellung der Bundesliste zur Europawahl am 26.Mai nächsten Jahres. Die Listenaufstellung finden Ende Februar 2019 in Bonn statt. Zur Vertreterin ist Eva Rentzow aus dem... Weiterlesen

  1. 15:00 - 18:00 Uhr

    Plenarfokus November 2018

    Vorschau auf die Plenarwoche des Europäischen Parlaments - 12. - 15. November 2018, Straßburg mehr

    In meinen Kalender eintragen