Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten

Genossen gedenken vor den neuen Gräbern.
Genossen gedenken vor den neuen Gräbern.

Stefan Klingbeil

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Waffensen

Stele
Die Stele mit dem Besteck davor. Die Aufschrift "Den Opfern des Nationalsozialismus - Linke"
Gedenktafel in Waffensen

Zum heutigen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus trafen sich Genossen am Friedhof in Waffensen. Im Stillen gedachten wir den Opfern, die in unmittelbarer Nähe Rotenburgs den Tod fanden. Wir nahmen dieses Treffen auch zum Anlass um den Umbau der Grabstätte anzusehen und möchten an dieser Stelle alle Beteiligten, die an der Umsetzung mitgewirkt haben, unseren Dank aussprechen. Damit sind die Menschen, die Opfer von der NS-Herrschaft wurden, sichtbar ins Licht gerückt worden. Danke.

DIE LINKE in Niedersachsen


Die nächsten Termine
  1. 12:00 - 14:00 Uhr
    Geranienbrücke, Rotenburg

    Victor Perli am Infostand der Linken

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 20:00 Uhr

    Ins Gespräch mit Klemens Kowalski (Online)

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 12:00 Uhr
    Fußgängerzone in Rotenburg

    Hier ist DIE LINKE. Infostand in Rotenburg

    In meinen Kalender eintragen
Kommen Sie ins Gespräch mit Klemens Kowalski. 30. Mai    13. Juni    27. Juni    11. Juli     08. Aug.    22. Aug.   05. Sept.  Immer ab 18 Uhr. https://video.buxtehude.live/kowalski