Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Stefan Klingbeil

Zusammenfassung zum Forum Inklusion in Bremervörde.

Das war das Forum Inklusion in Bremervörde am Mittwoch. Neben Impulsvorträge gabe es ein interessantes World Cafe mit sieben Thementischen. Fazit: Kommunikation ist das A und O. Die interdisziplinären Teams von Lehrkräften, pädagogischen Fachkräfte und Schulbegleitungen benötigen für die gemeinsame Reflexion für Kinder mehr Zeit und Raum für eine gute Inklusion. Außerdem bedarf mehr Inklusions-Module in den jeweiligen Ausbildungen, ob in Fachschulen oder Universitäten. Eine solche Umsetzung würde die Schärfung der Qualifikationsprofile ermöglichen und das Personal an Schulen noch besser auf ihre zukünftige Arbeit vorbereiten. Viele weitere Idee werden demnächst in einem Leitfaden vom Veranstalter, dem DRK Bremervörde, zusammengefasst.

Wir sagen: Danke für den Mittwochnachmittag.


Die nächsten Termine
  1. Stammtisch
    19:00 - 22:00 Uhr
    Schmidt's Kneipe, Grafeler Damm 19, 27356 Rotenburg

    Stammtisch Rotenburg im Dezember

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 00:00 Uhr
    Berlin

    Tagung zur Digitalisierung

    In meinen Kalender eintragen
Newsletter