Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


S. Klingbeil

Regionalbüro Nord II der Bundestagsfraktion in Buxtehude eröffnet

Seit dem 1. Dezember erfreut sich DIE LINKE. in Niedersachsen über das Regionalbüro Nord II der Bundestagsfraktion. Zur Eröffnung kamen neben dem Bundestagsabgeordneten Victor Perli und dem Fraktionsgeschäftsführer Volker Schneider auch der niedersächische Linken-Landesgeschäftsführer Michael Braedt, der „Beste Grüße und viel Erfolg!“ vom Landesvorstand als auch vom Landesverband Bremen... Weiterlesen


Stefan Klingbeil

05. Dezember - Informationsabend zum geplanten Polizeigesetz in Nds.

Am Mittwoch, den 05. Dezember, informiert die der Kreisverband der LINKEN zum geplanten Polizeigesetz in Niedersachsen. Im Rahmen des monatlichen Stammtisches ist Christoph Podstawa aus Lüneburg zu Gast. Potsdawa, Diplom-Pädagoge und Kreistagsabgeordneter in Lüneburg, ist seit über 20 Jahren in sozialen, ökologischen und antifaschistischen Bewegungen aktiv. Der Stammtisch beginnt um 19:00 Uhr im... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

EU-Hauptquartier: Upgrade auf Kriegseinsätze

Zur gestrigen Ratsentscheidung, die Kompetenzen des EU-Hauptquartiers zu erweitern, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Im Schatten der neuen PESCO-Rüstungsprojekte hat der Rat auf seiner zweitägigen Tagung eine zweite fatale Entscheidung getroffen.... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

PESCO-Projekte 2.0: Herzstück eines neuen europäischen Rüstungskomplexes

Zur geplanten Abstimmung einer zweiten Runde von Rüstungsprojekten im Rahmen der „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“, englisch „PESCO“, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Am Freitag bezeichnete Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen... Weiterlesen


Impressionen zum Tagesseminar

Das war ein langer Tag! Unser Genosse Arnold kam uns im Landkreis Rotenburg besuchen und führte ein Tagesseminar zur Einführung ins sozialistische Denken und Handeln durch. Dabei brachten wir in einem Brainstorming unsere Gedanken zu Frage was links sei zusammen, hörten die Geschichte des Sozialismus und fragten uns neben den Merkmalen von Rechtsradikalismus sowie anderen politischen... Weiterlesen


LNG-Terminals sind ökonomischer und ökologischer Irrweg

Gestern informierte Hubertus Zdebel über mögliche LNG-Terminals in Nordddeutschland. Warum wir nicht dafür sind Flüssiggasterminal zu bauen und zu subventionieren? LNG-Terminals sind betriebswirtschaftlich ein Minusgeschäft. Nur durch Subventionen aus Deutschland und möglicherweise der EU wird es möglich sein, diese Anlagen aufzubauen. bieten geostrategisches Konfliktpotential. Donald Trump... Weiterlesen


DIE LINKE: Die Europawahl war Thema im Elbe-Weser Dreieck

Die Vertreter/innen-Versammlung der Kreisverbände (ROW, Ver, CUX, OHZ und STD) im „Elbe-Weser Dreieck“ wählten am erste Novembersamstag Ihre Vertreterin und Vertreter zur Aufstellung der Bundesliste zur Europawahl am 26.Mai nächsten Jahres. Die Listenaufstellung finden Ende Februar 2019 in Bonn statt. Zur Vertreterin ist Eva Rentzow aus dem Kreisverband Osterholz-Scharmbeck gewählt wurden. Rentzow... Weiterlesen


Kommen Sie ins Gespräch mit Klemens Kowalski. 30. Mai    13. Juni    27. Juni    11. Juli     08. Aug.    22. Aug.   05. Sept.  Immer ab 18 Uhr. https://video.buxtehude.live/kowalski