Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besuch der Gedenkstätte in Sandbostel

Am 8. Mai besuchen Mitglieder der Linkspartei im Landkreis Rotenburg (Wümme) das Lager Sandbostel und laden hierzu Sympathisanten, Freunde und Interessierte ein.

Mitglieder der Kreispartei versammeln sich bereits um 11:30 Uhr an der Kriegsgräberstätte Sandbostel, um mit einem Kranz den Opfern des Nationalsozialismus im Landkreis Rotenburg zu gedenken.

Ab 12 Uhr findet dann eine rund zweistündige Führung über das Gelände des ehemaligen Lagers statt. Den angefangenen Nachmittag möchten wir gegen 15 Uhr zum Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen im benachbarten Ort Plönjeshausen abrunden.

Um insbesondere den Ausklang im Café besser zu planen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung unter 04261 96 39 776. Die Kosten für den Ausflug werden von der Linkspartei getragen. Für Mitfahrgelegenheiten können Sie uns gerne unter der selben Nummer kontaktieren.

Der 08. Mai 1945 als Tag der Befreiung. In Gedenken an die grauenhafte Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten, die jegliche Meinung außerhalb ihrer eigenen Ideologie unter Strafe, bis in den Tod, stellte und vielen Millionen Menschen das Recht auf Leben absprach, wollen wir diesen Besuch als Mahnung verstehen.

Im aktuellen Jahr 2022 wird uns Europäern erneut vor Augen geführt, dass Frieden nicht selbstverständlich ist. Den Besuch empfinden wir - obwohl er schon vor Monaten angedacht war - durch den den Angriff auf die Ukraine, in einer doppelten Weise als wichtig.


Die nächsten Termine

  1. Landtagswahl

    In meinen Kalender eintragen