Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Syrien, Türkei, Russland und mittendrin: die kurdische Autonomie. Gesprächsrunde zur Außenpolitik mit Diether Dehm (MdB.).

Am Freitag, den 25. Januar bieten wir eine offene Gesprächsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Diether Dehm an, um über den Umgang mit der Türkei - die keine kurdische Autonomie akzeptiert - zu sprechen. Außerdem wollen wir die Lösung des Spannungsverhältnisses zu Russland diskutieren. Wie stellt sich DIE LINKE eine Entspannungspolitik vor?

Die Gesprächsrunde findet im Ostel Jugendhotel, Feldstraße 9 in Bremervörde statt. Beginn ist am Freitag, den 25. Januar, um 19:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.


Pressemitteilung Lars Leopold

DIE LINKE. Niedersachsen kritisiert Vertuschung des Zusammenhangs von erhöhten Krebsraten mit Gasförderanlagen seitens der Landesregierung

Seit September 2014 steht mit der ersten Feststellung signifikanter hämatologischer Krebserkrankungen in der Samtgemeinde Bothel im Landkreis Rotenburg, der Verdacht im Raum, es könne einen Zusammenhang mit den dort befindlichen rund 20 seit Jahrzehnten aktiven Erdgas-Förderstellen geben. „Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung... Weiterlesen


Pflegekammer abschaffen und tatsächliche Interessenvertretungen stärken

Vor einigen Wochen hat ein Betroffener aus dem Raum Osnabrück eine Petition zur Abschaffung der Niedersächsischen Pflegekammer ins Rollen gebracht. Die landesweite Pflegekammer war zwei Jahre zuvor von der Rot-Grünen Landesregierung angestoßen und kurz danach auch eingerichtet worden. Sie verfügt über einen eigenen Verwaltungsapparat, in ihr sind... Weiterlesen


Stefan Klingbeil

Clara-Zetkin-Frauenpreis 2019 - Jetzt bewerben!

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2019 zum neunten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Dieser Preis ist nach Clara Zetkin benannt. Als Mitbegründerin der proletarischen Frauenbewegung initiierte sie zusammen mit Käte Duncker die Einführung eines internationalen... Weiterlesen


Sabine Lösing MdEP und Martin Schirdewan MdEP (DIE LINKE.)

Rechtsgutachten bestätigt: Europäischer Verteidigungsfonds ist illegal

Im Vorfeld der heutigen Plenarabstimmung zur Einrichtung des Europäischen Verteidigungsfonds stellten Sabine Lösing, Koordinatorin der EP-Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET), im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) und Schattenberichterstatterin für den Verteidigungsfonds im AFET und Martin Schirdewan,... Weiterlesen


S. Klingbeil

Linke in Rotenburg sorgt für ein Ende der Anonymität

Am vergangenen Donnerstag, den 06. Dezember, entschied der Ortsrat Waffensen (Rotenburg) die Kriegsgräber auf ihrem Friedhof zu erneuern. Auf Wirken der LINKEN (Niederschrift TOP 12.2) werden die Namen der Opfer der Nationalsozialistischen Herrschaft nun sichtbar. Der Ortsrat entschied sich für eine Stele mit Innenschrift der Verstorben sowie einer... Weiterlesen


S. Klingbeil

Regionalbüro Nord II der Bundestagsfraktion in Buxtehude eröffnet

Seit dem 1. Dezember erfreut sich DIE LINKE. in Niedersachsen über das Regionalbüro Nord II der Bundestagsfraktion. Zur Eröffnung kamen neben dem Bundestagsabgeordneten Victor Perli und dem Fraktionsgeschäftsführer Volker Schneider auch der niedersächische Linken-Landesgeschäftsführer Michael Braedt, der „Beste Grüße und viel Erfolg!“ vom... Weiterlesen


Stefan Klingbeil

05. Dezember - Informationsabend zum geplanten Polizeigesetz in Nds.

Am Mittwoch, den 05. Dezember, informiert die der Kreisverband der LINKEN zum geplanten Polizeigesetz in Niedersachsen. Im Rahmen des monatlichen Stammtisches ist Christoph Podstawa aus Lüneburg zu Gast. Potsdawa, Diplom-Pädagoge und Kreistagsabgeordneter in Lüneburg, ist seit über 20 Jahren in sozialen, ökologischen und antifaschistischen... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

EU-Hauptquartier: Upgrade auf Kriegseinsätze

Zur gestrigen Ratsentscheidung, die Kompetenzen des EU-Hauptquartiers zu erweitern, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Im Schatten der neuen PESCO-Rüstungsprojekte hat der Rat auf seiner zweitägigen... Weiterlesen


Europabüro Sabine Lösing, MdEP

PESCO-Projekte 2.0: Herzstück eines neuen europäischen Rüstungskomplexes

Zur geplanten Abstimmung einer zweiten Runde von Rüstungsprojekten im Rahmen der „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“, englisch „PESCO“, erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: „Am Freitag... Weiterlesen


Impressionen zum Tagesseminar

Das war ein langer Tag! Unser Genosse Arnold kam uns im Landkreis Rotenburg besuchen und führte ein Tagesseminar zur Einführung ins sozialistische Denken und Handeln durch. Dabei brachten wir in einem Brainstorming unsere Gedanken zu Frage was links sei zusammen, hörten die Geschichte des Sozialismus und fragten uns neben den Merkmalen von... Weiterlesen


Die nächsten Termine
  1. Veranstaltung
    19:00 - 21:00 Uhr
    Ostel Jugendhotel, Feldstraße 9 in Bremervörde Kreisverband Rotenburg (Wümme)

    Syrien, Türkei, Russland und mitten drin: die kurdische Autonomie. Gesprächsrunde zur Außenpolitik mit Diether Dehm (MdB.)

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 17:00 Uhr
    Jugendherberge Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 1, 30169 Hannover

    Europaforum Niedersachsen

    In meinen Kalender eintragen

  1. Holocaust-Gedenktag

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 22:00 Uhr
    Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg Freunde des Museums der Arbeit e.V.

    Arbeit der Zukunft oder Zukunft ohne Arbeit? Ein Informations- und Diskussionsabend.

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 22:00 Uhr
    Schmidt's Kneipe, Grafeler Damm 19, 27356 Rotenburg

    Stammtisch im Februar

    In meinen Kalender eintragen
Newsletter

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...