Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Stammtisch am Montag, 06. Januar entfällt.


Stefan Klingbeil

Wider den Stillstand - für mehr Personennahverkehr im Landkreis Rotenburg

Ergänzend zur gestrigen Anwohnerversammlung und der dort thematisierten Parkplatzerweiterung an den Berufsbildenden Schulen möchte ich daran erinnern, dass die Erweiterung des Parkplatzes aus meiner Sicht zwar eine notwendige und pragmatische Lösung ist, aber eben auch nur eine, die kurzfristig die Probleme durch den Individualverkehr aufgreift, dieses damit aber nicht gelöst, geschweige denn eine Lösung überhaupt herbei führen kann. Anno 1995 lautet der Anreiz: „Wenn du dein eigenes Auto nutzt, sorgen wir – „notgedrungen“ - schon für genügend Parkfläche“. Verkehrswende, Fehlanzeige. Alternativlos wäre diese Verkehrspolitik jedoch nicht. Rufen wir uns ins Gedächtnis, dass eine Bahnstrecke innerhalb unserer Landkreises existiert. In Bremervörde hält einer der neusten Personenzüge, angetrieben durch Wasserstoff. Die Strecke zwischen Verden und Rotenburg wurde modernisiert, aber innerhalb... Weiterlesen


Resolution gegen Defender 2020 verabschiedet

Die Kreismitgliederversammlung hat am verangangen Samstag folgende Resolution verabschiedet: „Der Kreisverband Rotenburg (Wümme) solidarisiert sich mit Friedensbewegungen, die sich derzeit gegen das US-geführte militärische Großmanöver Defender 2020 engagieren.“ Weiterlesen


Privatisierung im Bereich Pflege und Gesundheit - Filmvorführung und Bundestagsabgeordnete zu Gast in Rotenburg

Dass in deutschen Krankenhäusern zum Teil unhaltbare Zustände herrschen, ist längst bekannt. Personalmangel in jedem einzelnen Bereich, von der hochspezialisierten Fachärztin bis zur Pflegekraft, führt immer wieder zu langen Wartezeiten. Aus Überlastungen resultieren Fehldiagnosen und falsche Behandlungen. An vielen Orten, wie auch in Zeven, werden Stationen oder gar ganze Kliniken geschlossen, Patienten und Angehörige müssen immer weitere Wege auf sich nehmen um behandelt zu werden. Unter dieser Entwicklung leiden Patienten, Angehörige und medizinisches Personal gleichermaßen. Doch wer hat etwas davon? Weshalb hat sich das Gesundheitssystem in diese Richtung entwickelt und wie kann man die Entwicklung stoppen, ja, umkehren? Diesen und weiteren Fragen gehen Leslie Franke und Herdolor Lorenz in ihrem Film „Der marktgerechte Patient“ nach. Sie forschen nach den Ursachen der unheilvollen... Weiterlesen