Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Schattenseiten der Corona-Krise - Die dritte mitlinks ist da!

Die dritte Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der Linkspartei Niedersachsen ist erschienen! Diese Ausgabe beschäftigt sich mit den sozialen und wirtschaftlichen Folgen, die die sogenannte Corona-Krise für viele von uns hat. Es trifft wieder vor allem diejenigen, die gesellschaftlich ohnehin viel schultern: Kinder, Frauen und Mütter, Pflegepersonal, Geringverdiener*innen, Kulturschaffende ... Sie... Weiterlesen


Sünje Loës & Kevin Fröhlich

Adventspäckchen an den Straßenfeger in Rotenburg

Unsere Spende an den Rotenburger Straßenfeger kam sehr gut an. Auch und gerade in diesen Zeiten gilt es an diejenigen zu denken, denen das Leben nicht so gut mitgespielt hat. Menschen ohne Obdach gewährt der Straßenfeger der Diakonie in Rotenburg etwas Wärme und Erleichterung im schwierigen Alltag. DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der sozial Benachteiligten. Wir freuen uns über die... Weiterlesen


Stefan Klingbeil

Scheeßel - Erbpacht statt Verkauf von Gemeineigentum

Der Verkauf von Gemeineigentum, wie es derzeit in der Gemeinde Scheeßel diskutiert wird, ist aus meiner Sicht nicht vertretbar. Wenn erst einmal damit begonnen wird, die letzten Gemeinschaftsobjekte unwiderruflich an Private zu verkaufen, schwächt die Kommune sich selbst. Die kurzzeitige Gewinnerwartung, sofern sie sich angesichts der derzeitigen Erschießungspreise überhaupt erfüllt, wird ein... Weiterlesen


Solidarische Bewältigung der finanziellen Krise nach der Corona-Krise

Zeven, den 13. November 2020. Die Corona-Krise hält die Kommunen auch finanziell im Griff. Bis zum Jahr 2024 summieren sich die Steuermindereinnahmen der Städte und Gemeinden im Vergleich zur Steuerschätzung vor der Corona-Pandemie auf 50 Milliarden Euro. Daran ändert auch die neuen Zahlen der Steuerschätzung nichts. Grund für DIE LINKE ihre Forderungen und Vorschläge zur „solidarischen... Weiterlesen


Zynische Hausnummer verschwindet

Dank aufmerksamer Schüler:innen der Integrierten Gesamtschule Rotenburg wird die Hausnummer am jüdischen Friedhof in Rotenburg bald entfernt. Der Landesverbands der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen hat sich den Gedanken der Schüler:innen angenommen. Die Nummer "18" gilt in Nazi-Kreisen als Code der für Anfangsbuchstaben des nationalsozialistischen Führers steht. An einem jüdischen Friedhof,... Weiterlesen


Sünje Loës

Nachmittagsbetreuung für Kinder - Bastelstunden werden online begleitet

Dank Corona ist Langeweile angesagt? Freunde treffen ist nicht. Wir basteln zusammen, jeden Mittwochnachmittag im November. Für alle Kinder von 6-10 Jahre. Diesen Mittwoch basteln wir Blätterbilder. Gebraucht werden Papier, Bundstifte und Herbstlaub. Treffpunkt ist online - ganz Corona-konform. Anmeldung bitte an Sünje Loës unter: Suenjeloes@gmail.com Weiterlesen


Kreisverband

Zevens gute Wirtschaftslage durch die Coronakrise führen

Die Gewerbesteuer-Einnahmen schrumpfen um rund 24 Prozent. Der Verlust aus dem Anteil der Kommunen an der Einkommensteuer wird bei acht Prozent liegen. So das Ergebnis der Sonder-Steuerschätzung der Bundesregierung im September 2020. Allein für die Stadt Zeven wären es 2,7 Mio. Euro weniger Gewerbesteuern. Was dies für die Stadt Zeven bedeutet, können Interessierte am Donnerstag, den 12. November... Weiterlesen


Kommen Sie ins Gespräch mit Klemens Kowalski. 30. Mai    13. Juni    27. Juni    11. Juli     08. Aug.    22. Aug.   05. Sept.  Immer ab 18 Uhr. https://video.buxtehude.live/kowalski